Wenn Udo auf Roli trifft …

Lehmann-Immobilien holt vom 27. bis zum 29. September hunderte Musik-Stars zum Weinfest nach Meißen. Und das ist keine Übertreibung. Am besten an der Bühne am Hahnemannsplatz in Meißen vorbeischauen!

Udo Lindenberg und Roland Kaiser in Meißen? Lehmann-Immobilien machen es möglich. Zumindest fast. Denn zum Weinfest holt das Unternehmen – als langjähriger Unterstützer des Festes – unter anderem die aktuell für viele Fans besten Doubles der beiden Stars in die Weinstadt und lässt es auf der Bühne am Hahnemannsplatz so richtig krachen.
Mit Udo-Lindenberg-Hits zum Beispiel, die am 27. September den Anfang machen: Arndt Rödiger ist als “Vize-Udo” auf den Bühnen des Landes unterwegs und kommt nun mit seiner Band “Panikhelden” nach Meißen. Entdeckt wurde er übrigens vor gut sechs Jahren quasi bei einer Party in der eigenen Küche, als er am späten Abend – oder besser frühen Morgen – Lindenberg-Lieder sang und damit seine Freunde begeisterte. Eine Entdeckung ist auch Steffen Heidrich al Roland-Kaiser-Double! Allerdings ist er längst kein Geheimtipp mehr, sondern versetzt seit Jahren Kaiserfans in Extase. Seit einigen Jahren ist er außerdem sozusagen Stammgast beim Weinfest; und Garant für ausgelassene Partystimmung.
Das schafft auch Sedony. Die Band hat beinahe jeden Hit von den 1960ern bis heute drauf. Steht Sedony auf der Bühne, gibt es mehr Stars zu hören, als bei so mancher Grammy-Verleihung. Der ungewöhnliche Name deutet dabei auf ein echtes Heimspiel hin, und das ist dem einheimischen Unternehmen um Firmenchef Maik Lehmann bei seiner Programmauswahl natürlich auch wichtig: Denn die Band hat sich nach Sidonie von Böhmen benannt, die im 15. Jahrhundert den Meißner Markgrafen Albrecht geheiratet hatte. Meißner Musiker beim Meißner Weinfest also. Aber da geht noch mehr: mit Blaswerk Meißen nämlich, die Sonnabend und Sonntag für gute Laune und mindestens wippende Füße sorgen werden. Das jugendlich frische Blasorchester bläst dem Publikum dabei nicht nur fröhlich sozusagen den Marsch, sondern ist auch in der Rock-, Pop- und Filmmusik zu Hause.
Eine Bandbreite, die auch das Duo Retroscop zu bieten hat. Die beiden Musiker Sebastian Opitz und Philipp Reichel haben dabei auch ein wunderbares Gefühl fürs Gefühl ihrer Zuhörer: Ballade oder Rock-Hit, alles parat.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Verwendung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen