Ziegeleipark Meißen

Status: abgeschlossen

Der Name der neuen Wohngebietsstraße passt perfekt: Carl-Schäfer-Weg. Denn das hier entstandene Wohnareal „Ziegeleipark Meißen“ mit seinen 16 Grundstücken ist ein wunderbares Beispiel für moderne Wohn-Architektur, die sich dem Standort verpflichtet fühlt. Carl Schäfer war Architekt und hat ebenfalls sichtbare Spuren im Gesicht Meißens hinterlassen: Er hat die Entwürfe der beiden 81 Meter hohen Domtürme geliefert, die seit 1909 die Silhouette der Elbestadt prägen.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Lage: Die Stadt Meißen liegt ca. 25 km nordwestlich von Dresden, 75 km östlich von Leipzig und 30 km nördlich von Freiberg. Berühmt wurde die Stadt durch die Herstellung des Meißner Porzellans, das seit 1708 hergestellt wird. Das Wohngebiet “Ziegeleipark” befindet sich auf dem ehemaligen Gelände “An der Alten Ziegelei” auf der begehrten Höhenlage, unweit vom Meißner Dom. Ruhig gelegen, die Altstadt dennoch fußläufig zu erreichen, ist das Wohngebiet ideal für junge Familien geeignet. Auch weil Kindergärten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten und Nahverkehr perfekt und nah liegen. Das Wohngebiet wurde wie ein Dorfanger gestaltet, der dem Ganzen einen besonderen Charakter verleiht.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Verwendung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzhinweise

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen