Neues

Alles aus der Immobilienwelt

Entstehung eines neuen Gewerbeparkes in Meißen-Cölln

Auf der ca. 100.000 m² großen Industriebrache der Fabrikstraße, ehemaliger Betriebsteil 3 der Sächsischen Ofen- und Chamottewaren-Fabrik (Plattenwerk), wird ein neues Gewerbegebiet entstehen.

Die Lehmann Immobilien GmbH wurde mit der Entwicklung und Vermarktung der Flächen beauftragt und kann auch schon die ersten Interessenten verzeichnen.

Das Gebiet bietet eine sehr gute Infrastruktur und Einkaufsmöglichkeiten. Desweiteren wird in den nächsten Jahren diese Fläche durch die Verlegung der zukünftigen S84 (derzeit K8015) bereichert. Die Staatsstraße wird die Zaschendorfer Straße mit der Niederauer Straße zur Entlastung des Franz-Adam-Beyerlein-Platzes verbinden. Hierdurch ist eine noch höhere Attraktivität und Verkehrsanbindung des Gewerbegebietes sicher.